Aktuell:

  • 04.12.2021
    Das RKI meldet an Inzidenz die Zahl 442,7; Spitzenreiter ist die Deutschland der Landkreis Mittelsachsen mit 2.143,8. Der Landkreis hat […]
  • 03.12.2021
    Nur kurzer Stagnation meldet das RKI wieder eine steigende Inzidenz mit 442,1. Ab dem heutigen 03. Dezember haben die beiden […]
  • 02.12.2021
    Das RKI meldet eine Inzidenz von 439,2.Und hier die Daten des Landkreises Bad Kreuznach:
  • 01.12.2021
    Den zweiten Tag gibt es eine leicht sinkende Inzidenz in den RKI-Mitteilungen auf 442,9.Die Zahlen vom Landkreis Bad Kreuznach: 3G-Pflicht […]
  • 30.11.2021
    Das RKI meldet eine sehr leicht sinkende (o,2) Inzidenz von 452,2.Die Zahlen des Landkreises Bad Kreuznach: Das Bundesverfassungsgericht hat am […]
  • 29.11.2021
    Eine weitere Höchststand-Meldung des RKI mit der Inzidenz von 452,4. Nachstand die Daten des Landkreises Bad Kreuznach: Neuer Beitrag der […]

Immer wieder aktuell


>>> Pilgerwege – Wanderungen

mehrtägig
Hildegard-Pilgerweg
Via Regia von Görlitz nach Leipzig / Merseburg
Wandern in Stuttgart

Tagestouren
neu – Wanderung von der Rheingrafenstrasse über Zu der Kuhtränke, Weg zur Gans und über die Roseninsel zurück
neu – Weinsemer Wingertsweg um Weinsheim
neu – Rund um den Gangelsberg; bei Duchroth
neu – Von Dalberg nach Spabrücken
neu – Spaziergang nach Bad Münster am Stein – ein Stück auf dem Jakobsweg
neu – Um Leo´s Ruhherum bei Waldböckelheim – mit Pilgerweg Hildegard von Bingen
u.n.e.m.

Für alle Steuerzahler

Nachtrag: Die Bearbeitung meiner Steuererklärung dauerte nur 18 Tage – danke Finanzamt Bad Kreuznach

Für die Steuererklärung für das Steuerjahr 2020 gelten folgende Fristen: Für Steuerpflichtige, die ihre Steuererklärung selbst erstellen (sogenannte »nicht beratene Steuerpflichtige«), ist der letzte Abgabetermin der 31.10.2021. Eigentlich endet die Frist am 31. Juli.
Für »beratene Steuerpflichtige«, also Steuerzahler, deren Steuererklärung von einem Steuerberater oder einem Lohnsteuerhilfeverein erstellt wird, endet die Abgabefrist am 31.5.2022.