21.03.2021 – 139. lockdown -Tag

Die bundesweite Inzidenz liegt bei 103,9. Das hat jedoch keine Auswirkungen auf irgendwelche Beschränkungen. Entscheidend sind die Zahlen in den Stadt- und Landkreisen.


Deutschland steuert auf die Lockdown-Verlängerung bis in den April hinein zu! 

Das geht aus der aktuellen Beschlussvorlage (Stand: 20. März, 20.40 Uhr) für den Corona-Gipfel am Montag hervor, die BILD vorliegt. Das Papier wurde von den SPD-geführten Ländern entwickelt. Aber Kanzleramtsminister Helge Braun (48, CDU) stellte am Sonntag auf Twitter klar: Es stamme nicht aus dem Kanzleramt. Dennoch gilt es in Regierungskreisen als einigermaßen repräsentativ, da die inhaltlichen Auseinandersetzungen quer durch die SPD- und Unions-regierten Länder gehen.
Quelle: BILD

Corona

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist seit dem letzten Update (20.03.2021, 11.00 Uhr) um 5 gestiegen und liegt bei insgesamt 4385.
Es befinden sich aktuell 5 Personen in stationärer Behandlung.
Insgesamt sind bisher 122 mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach verstorben.
Aktuell stehen 172 Personen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle.
Innerhalb der letzten 7 Tage wurden folgende Fallzahlen für Bad Kreuznach gemeldet: 29.
Die Wocheninzidenz liegt innerhalb des Landkreises nach dem Rechenmodell des Landes bei 52,4.
Quelle: Kreisverwaltung