23.12.2021

Kalt ist es vor der Tür, minus 3 Grad und die Dächer der umliegenden Häuser sind alle weiss gefroren.

Das RKI meldet die Inzidenz von 280,3.
Der Landkreis Bad Kreuznach teilt mit – aufgrund technischer Probleme bei einem Software Update konnten heute nur 30 Fälle an das Landesuntersuchungsamt übermittelt werden. Wir hoffen, dass die tatsächliche Anzahl der Neuinfektionen mit der morgigen Meldung nachübermittelt werden kann.
Die Wocheninzidenz wird dann ebenfalls rückwirkend angepasst.
Da die technischen Probleme wahrscheinlich erst mit dem nächsten Software-Update behoben sein werden, kann es in den nächsten Wochen weiterhin zu diesen Übermittlungsproblemen kommen. Die tagesaktuellen Fallzahlen und Inzidenzen werden dann jeweils am Folgetag korrigiert.

Seit Ende Juni durften die Spanier auf einen Mundschutz im Freien verzichten, nun muss er wieder her. Damit reagiert die Regierung auf die stark steigenden Corona-Infektionszahlen im Land, die auf die Omikron-Variante zurückzuführen sind.