12.04.2022

Zum ersten Mal in diesem Jahr war ich „nur“ im Jackett unterwegs …
Kirschsteianlage hat nur indirekt was mit Kirschen zu tun; der Namensgeber ist Rudolf Kirschstein.
Er war zwischen 1897-1909 Oberbürgermeister.
Als die Grünanlage neu gestaltet wurde, fiel die Wahl der Bäume auch mit dem Ziel der Veranschaulichung der Namensgebung auf Zierkirschen.